Erfahrungsbericht Internetzugang mit Unitymedia

Ringo Ich habe mich erst vor kurzem für einen DSL-Internetanschluss über TV-Kabel entschieden, Internet per Kabel also. Voraussetzung hierfür war natürlich erstmal ein TV-Kabel-Anschluss im Haus, der auch neu bestellt werden kann. In unserem Wohnblock allerdings schon vorhanden war.

Was wir allerdings bis heute nicht erhielten, war ein High-Speed-Internetzugang. Noch immer war lediglich nur DSL 2.000 über die normale Telefonleitung möglich. Einfach nur langsam und für meinen Nebenjob langsam undenkbar. Deshalb suchte ich nach einer Alternative, die ich mit einem DSL-Kabelanschluss von Unitymedia endlich fand. Wobei ich anfangs skeptisch war, wo man doch schon soviel Negatives hörte.

Infobox | Unitymedia

  • - bis zu 32 MBit/s
  • - Internet & Telefon-Flatrate
  • - inkl. gratis WLAN-Router
  • - ab 20 Euro/Monat
Ich entschied mich aber trotzdem für Unitymedia, die einen tollen Service bieten und schon im Vorfeld all meine Bedenken zerstreuen konnten. Zuerst einmal überprüften sie die möglichen Leistungen vor Ort und teilten mir mit, dass problemlos bis zu 20 MBit/s im Download erzielbar sind. Heißt also, DSL 20.000 – ich wollte es gar nicht glauben!

Mein Entschluss für den Tarif 3play bedeutet eine Internetflatrate, eine Telefonflatrate ins deutsche Festnetz und digitales Fernsehen für erstmal 12 Monate (Mindestlaufzeit). Telefonanbieter ade, wenn man schon alles aus einer Hand bekommen kann! Und schon wenige Tage nach meiner Bestellung (ca. 4 Wochen Wartezeit), wurde diese zu meiner Zufriedenheit bei mir zu Hause umgesetzt.

In meinem Wohnzimmer war bereits eine TV-Buchse, an die ein spezieller Adapter sowie das Kabelmodem angebracht werden mussten. Übrigens ist das Kabelmodem im Vertrag inklusive. Und auch ein WLAN-Router wird kostenfrei mitgeliefert und gehört mir nach Ablauf des Vertrages sogar. Die Reichweite dieses WLAN Routers im Haus wird mit bis zu 100 m angegeben, im Freien sogar bis zu 400 m. Dies bedeutet, dass ich bequem auch im Garten surfen kann.

Ach ja – und dann noch was zu den Störungen. Gleich am zweiten Tag funktionierte mein Fernsehen nicht. Die Hotline ist leider eine 01805er Nummer, also kostenpflichtig. Irgendwie blöd, wenn man eigentlich eine Telefonflat hat. Also versuchte ich es über das Kunden-Login bzw. den E-Mail-Kontakt. Und wirklich – innerhalb weniger Minuten bekam ich Antwort und nach einer weiteren halben Stunde war mein Problem behoben. Da habe ich früher schon mal längere Wartezeiten bei meinem Telefonanbieter in Kauf genommen!

Mein Fazit: Ich nutze Unitymedia nun schon seit 8 Monaten und bin hochzufrieden. Die kleine Störung am 2. Tag war nach eine halben Stunde behoben und seit dem läuft auch alles glatt. Am besten gefällt mir natürlich die Mega-Downloadrate von 20 MBit/s! Die stellt wirklich jeden DSL-Anbieter in den Schatten. Internet-Fernsehen, Videos oder auch größere Software-Downloads lassen mich nur noch müde lächeln. Ein hoch auf die wunderbare Kabel-Welt von Unitymedia!
Alle Informationen und Tarife von Unitymedia...



Zurück zur Übersicht der Erfahrungsberichte...